StudyHelp bereitet deutschlandweit Schüler und Studenten gezielt auf ihre Prüfungen vor.

Das im Jahr 2013 gegründete Startup bietet Crashkurse an, die Lernenden eine gezielte Prüfungsvorbereitung ermöglichen. Schüler die Mathematik als Abiturfach gewählt haben können sich mit Hilfe von StudyHelp in mehr als 200 Städten auf ihr Abitur vorbereiten. Hierfür organisiert das Startup 3-tägige Intensivkurse, die von jungen Master Studenten auf Basis von StudyHelps in Kooperation mit Daniel Jung entwickelten Lernheften gehalten werden. Den dreiteiligen Band der Lernhefte erhält jeder Teilnehmer gratis zum Kurs. Über 10000 Prüflinge konnten so schon bestmöglich die Mathe Aufgaben bewältigen.

An Universitäten bietet StudyHelp Intensivkurse im Bereich Wirtschaftswissenschaften und Maschinenbau an. Aktuell ist StudyHelp an 10 Universitäten in Deutschland mit Crashkursen vertreten.

Dazu kommt der eigene YouTube Kanal StudyHelpTV, der bereits mehr als 16.000 Abonnenten und über 3.000.000 Views aufweist. Studenten, die Hilfe in den Fächern Mathe oder Statistik für WiWi, Thermodynamik, Technische Mechanik und Mechatronik suchen, finden auf dem Kanal eine große Auswahl an lernunterstützenden Erklärvideos.